Ist diese Figur doch kein Verräter?

Achtung, Spoiler auf The Walking Dead, Staffel 8, Episode One: Als Pater Gabriel (Seth Gilliam) sich in einem Trailer mit Negan (Jeffrey Dean Morgan) im Trailer der Staffel 8 von The Walking Dead befand, hätte er ihn leicht umbringen können Aber er tat es nicht, er wurde sofort zum Mittelpunkt einer unbequemen Theorie: Ist er mit Negan in Kontakt, und in der Folge geben sie Informationen über Rick und den Rest der Gruppe an den Anführer der Retter weiter? Immerhin waren die beiden in der Konfrontation überraschend vertraut und es wäre nicht das erste Mal, dass Gabriel Rick und die anderen in den Hintergrund treten würden, auch wenn eine Zusammenarbeit mit Negan für seine Verhältnisse äußerst gleichmäßig sein würde.

Seth Gilliam selbst kommentierte diese Theorie während der Walker Stalker Con in Atlanta in einem Gespräch mit Comic Book und klassifizierte es als eindeutig falsch:

Die andere Frage wäre, ob Gabriel mit Negan aus dieser Situation herauskommen wird. Gilliam wollte nur eine vage, wenn auch optimistische Antwort geben: "Es ist The Walking Dead. Es gibt immer einen Weg, um lebend herauszukommen." Rick-Schauspieler Andrew Lincoln betont unterdessen, wie wichtig Vater Gabriel für Rick und die anderen in der Gruppe ist und dass alles, was wir in der ersten Episode gesehen haben, nur der "Anfang eines viel, viel größeren Plans" ist.

The Walking Dead wird am Sonntagabend in den USA auf AMC ausgestrahlt. Die deutsche Version folgt diesen Montag auf FOX.

Was denkst du über Pater Gabriel und Negan?